Professionelle Zahnreinigung in Tübingen

Eine gründliche Prophylaxe ist die Grundlage für eine langanhaltende Zahngesundheit. Durch sorgfältige und tägliche Mundhygiene sowie regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen können viele häufige Zahnerkrankungen effektiv vermieden werden. Daher betrachten wir die Prophylaxe in unserer Praxis in Tübingen als besonders wichtiges Tätigkeitsfeld. Neben den Kontrolluntersuchungen bieten wir unseren Patienten auch professionelle Zahnreinigungen an. Diese empfehlen wir ein- bis zweimal jährlich von unserem geschulten Personal durchführen zu lassen.

Was bedeutet Prophylaxe?

Prophylaxe ist der Überbegriff für vorbeugende Maßnahmen, zum Beispiel im Bereich Zahngesundheit. Darunter fällt auch die tägliche Pflege, die Sie Ihren Zähnen zuhause zukommen lassen. Im Bereich Zahnmedizin sind damit vor allem Kontrolluntersuchungen, Zahnputz-Einweisungen, professionelle Zahnreinigungen und alle weiteren Maßnahmen zum vorsorglichen Erhalt der Zahngesundheit bei Ihrem Zahnarzt in Tübingen gemeint. Durch diese Leistungen sollen insbesondere bakterielle Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates vermieden oder rechtzeitig erkannt werden. Denn nur wenn Zahnerkrankungen wie Karies oder Parodontitis rechtzeitig diagnostiziert werden, lassen sich schlimmere Folgen verhindern.

Die Mehrzahl der Deutschen putzt leider nicht jeden Tag ausreichend gründlich ihre Zähne. Deshalb betrachten wir es als unsere Aufgabe, bei den regelmäßigen Kontrollterminen auch ein Auge auf die Hygienedefizite unserer Patienten zu haben und sie nach der Kontrolle umfassend zu Verbesserungsmöglichkeiten für die tägliche Zahnpflege zu beraten. Die richtigen Putztechniken und die tägliche Verwendung von Zahnseide und/oder Interdental-Bürstchen erfordern im Alltag nur wenig Umstellung, können jedoch entscheidend zu einer besseren Mundhygiene und einer langanhaltenden Zahngesundheit beitragen. Wir erklären Ihnen, wie professionelle tägliche Zahnreinigung bei Ihnen in Tübingen aussehen sollte.

Doch selbst wenn eine zweimal tägliche gründliche Reinigung Ihrer Zähne bei Ihnen an der Tagesordnung ist, können Sie leider nicht davon ausgehen, dass alle Zahnbeläge stets zuverlässig entfernt werden. Die Zahnbürste erreicht leider nur etwa ein Viertel aller zu reinigenden Regionen im Mundraum. Selbst wenn Sie Interdental-Bürstchen und Zahnseide verwenden, werden Sie vermutlich nie alle Stellen, an denen sich Zahnbeläge absetzen, erreichen. Langfristig werden aus den weichen Zahnbelägen, auch Plaque genannt, harte Beläge – der bekannte Zahnstein. Dieser lässt sich deutlich schwieriger mit einer Zahnbürste wegputzen.

Lebensmittel wie Tee, Kaffee oder Rotwein, aber auch Tabak, können Ablagerungen auf den Zähnen verfärben und so unschöne Flecken auf den Zähnen verursachen. Die Lösung sowohl für Zahnstein als auch derartige Verfärbungen ist die professionelle Zahnreinigung. Bei der PZR befreien unsere geschulten Mitarbeiter in Tübingen Ihre Zähne zuverlässig von allen Zahnbelägen und Ablagerungen. Mithilfe unseres professionellen Equipments können wir in der Praxis Zähne auch dort von Plaque und Zahnstein befreien, wo Sie im Alltag nicht hinkommen. Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Prophylaxe inklusive professioneller Zahnreinigung bei uns in Tübingen so wichtig.

Unzureichende Prophylaxe – erhöhtes Risiko für Zahn- UND Allgemeinerkrankungen

Nicht regelmäßig und sorgfältig durchgeführte Prophylaxe kann zu Karies, Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) und/oder Parodontitis führen. Die jeweiligen Krankheitsbilder werden durch Bakterien verursacht, die sich in erster Linie in den – von der Zahnbürste nicht erfassten – Zahnbelägen festsetzen. Allerdings können die Diagnosen auch weitreichender sein und weit über diejenigen im Dentalbereich hinausgehen. Besonders Patienten, die an Diabetes mellitus, einer chronischen Störung des Blutzuckerstoffwechsels, leiden, laufen Gefahr, an Parodontitis zu erkranken. Das Risiko ist bei ihnen dreimal so hoch wie bei einem gesunden Menschen. Hinzu kommt, dass das parodontologische Krankheitsbild bei Diabetespatienten schneller voranschreitet und auch die Therapiemöglichkeiten deutlich eingeschränkter sind. Gleichermaßen kann jedoch auch die Parodontitis die Diabeteserkrankung negativ beeinflussen. Beide Diagnosen treten somit in eine Wechselwirkung. Parodontose, wie der Befund im Volksmund genannt wird, kann zudem Herzinfarkte und Schlaganfälle bedingen. Gesunde Zähne sind somit das A und O für die Gesamtgesundheit und können durch regelmäßig wahrgenommene Kontrolltermine bei Ihrem Zahnarzt, ausreichende Prophylaxe, sei es durch häusliche Zahnpflege oder insbesondere auch professionelle Zahnreinigung, erreicht werden. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass eine regelmäßige, professionelle Zahnreinigung die ideale Zusatzmaßnahme ist, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten. Diese Individual-Behandlung bieten wir Ihnen gerne in unserer Praxis in Tübingen an.

Professionelle Zahnreinigung aus ästhetischen Gründen

Die Prophylaxe im Allgemeinen, aber auch speziell die professionelle Zahnreinigung, die unser eigens hierfür ausgebildetes und erfahrenes Tübinger Praxispersonal durchführt, ist nicht nur ein effektiver Weg, um das Risiko für bakterielle Zahnerkrankungen zu mindern, sondern kann auch zum ästhetischen Wohlbefinden beitragen. Wer schon einmal eine professionelle Zahnreinigung bei uns in Tübingen in Anspruch genommen hat, kennt das saubere und glatte Gefühl, wenn man nach der Reinigung mit der Zunge über die Zahnoberfläche fährt. Dieses Gefühl kommt daher, dass die Ablagerungen von den Zähnen entfernt wurden. Auch Verfärbungen, verursacht durch Tabak, Kaffee, Rotwein und dergleichen, werden hierbei deutlich gemindert. Vielen Patienten, die wegen eines Bleachings in unsere Praxis in Tübingen kommen, können wir bereits mit einer professionellen Zahnreinigung so effektiv helfen, dass ein Bleaching überflüssig wird. Interessieren Sie sich für weiterführende Informationen zur zahnaufhellenden Wirkung einer PZR? Dann kontaktieren Sie uns unter der 07071-6890303 und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Wie lange dauert die Zahnreinigung?

Eine professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis in Tübingen dauert je nach individuellem Gesundheitsstand der Zähne des jeweiligen Patienten eine halbe bis etwa eine Stunde. Häufig werden wir auch gefragt, wie regelmäßig eine PZR am besten durchgeführt werden sollte. Die Antwort hängt von Ihrer individuellen Zahngesundheit ab. Wer unter Diabetes leidet sollte beispielsweise häufiger Prophylaxe-Maßnahmen ergreifen als ein gesunder Mensch. Auch wenn Sie zum Beispiel unter einer parodontalen Erkrankung leiden, über Implantate verfügen oder zur Bildung von Zahnfleischtaschen neigen, empfehlen wir Ihnen, sich in kürzeren Abständen (also circa alle drei bis vier Monate) einer professionellen Zahnreinigung zu unterziehen. Menschen mit gesunden Zähnen rät man in der Regel zu einem halbjährlichen Turnus bei der PZR.

Interessieren Sie sich für eine professionelle Zahnreinigung am Standort Tübingen, dann setzen Sie sich gerne telefonisch mit uns in Verbindung. Sie erreichen uns unter 07071-6890303. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben an info@zahnarztwiesner.de, sich über unser Kontaktformular melden oder persönlich in unserer Zahnarztpraxis vorbeikommen, um einen Termin zu vereinbaren. Wir beraten Sie im Hinblick auf Durchführung und Methoden der professionellen Zahnreinigung in unserer Praxis gerne persönlich.